Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb www.hessus.eburg.de

15.09. Einsendeschluss

Nach dem Einsendeschluss des diesjährigen Hessus-Wettbewerbes wurden die eingegangenen Texte anonymisiert und nummeriert der Jury übergeben. Die Zusammensetzung der Jury hat sich in diesem Jahr verändert: Neben den “Hessus-Urgesteinen” Stefan Schütz (Lyriker, Erfurt), Ingrid Annel (Autorin, Tiefthal) und Mirko Krüger (Thüringer Allgemeine) sind nun mit Monique Weinert (Engelsburg), Alexander Platz (hEFt) und dem Vorjahrespreisträger Kai Mertig junge Sachverständige mit von der Partie. Wir danken an dieser Stelle Marion Fritzsche, Ellen Zschiesche und Georg Egloff herzlich für ihre langjährige Mitarbeit in der Jury.

About

One Response to “15.09. Einsendeschluss”

  • Ich finds toll, dass hier was passiert! Danke Thomas!